Facebook XING

Berlin - Eigentlich ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

wollte ich am Marathon teilnehmen. Dummerweise hatte ich überhaupt keine Zeit zum trainieren bzw. war einfach zu faul dafür und so wurde aus dem geplanten Marathonautenthalt ein Sightseeing-Wochenende. Das Wetter war schön aber nicht mehr ganz warm, mit Ausnahme des Sonntags, also dem Marathontag. Da legte ich mich nochmals schön am Gendarmenmarkt in die Sonne und lies mir diese auf meinen Bauch und ins Gesicht scheinen. Ich konnte diesen Tag somit voll genießen. Im Gegensatz dazu die Marathonläufer, denn die hatte ihre letzten Kilometer ab dem Gendarmenmarkt abzuspulen...

Am Anreisetag gab es Sightseeing mit einer geführten Gruppe. Der Reiseleiter war ein Student und es waren eigentlich ganz interessante Sachen dabei. Die Tour wurde natürlich zu Fuss durchgeführt und dauerte in etwa 4 Stunden. Also wenn ihr Lust habt, kann ich das nur empfehlen. Treffpunkt war in der Nähe der amerikanischen Botschaft.